Projekt 1: Online-Resilienz-Lernplattform Expeditionen
zu den eigenen Kraftquellen 

Auf der Lernplattform begegnen Ihnen:

Wirksame Werzeuge 
für Mehr Gelassenheit im Alltag

Wenn Sie gerne wieder über mehr Energie und einen klaren Kopf im Alltag verfügen möchten, dann sind Sie hier richtig. Lernen Sie sich selbst besser kennen und begegnen Sie in den Videos, dem Kursbuch, den Online-Basiscamps und Coachings neuen Kraftquellen. Im Kern geht es um die gelungene Kooperation von Kopf und Körper.

Im Kurs erhalten Sie konkrete Impulse, wie Sie wieder:

Frei Atmen & Klar denken können
Entdecken Sie im Kurs, was Sie bewegt und stärkt.

Lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo, wann und wo immer Sie möchten,    

- abzuschalten.
- konstruktiver zu denken. 
- wirkungsvoller zu arbeiten.
- sich neue Freiräume zu sichern.
- sich selbst gelassener zu führen.
- Stress schon im Vorfeld zu regulieren.

Unsere Kräfte setzen wir oft nicht bewusst ein. Das nötige Wissen für einen kompetenten Umgang scheint zu fehlen. Die Resilienz-Lernplattform setzt genau an dieser Stelle an und motiviert, auf die zentralen Einflussgrößen und Wirkungsfaktoren zu achten. Denn wer seine mentale, emotionale und physische Energie optimal zu nutzen weiß, lebt entspannter, produktiver und kreativer. Hier haben Sie die Gelegenheit, sich in kurzer Zeit eine solide Basis an Wissen und Können anzueignen, die Ihnen das Leben im Ring des Alltags wesentlich erleichtert. 

Die Videos und das Kursbuch sind vor allem an sehr stillen Orten in der Natur gedreht und geschrieben worden ist. Die Online-Basiscamps bilden dazu einen klaren Gegensatz. Hier steht das Fragen stellen und Vernetzen im Vordergrund. Beides kann uns stärken. 

Kontinuierlich an Klarheit und Widerstandskraft gewinnen. 

1. Videos (30)
Expeditionen zu den eigenen Kraftquellen
Hier bekommen Sie einen ersten Einblick in das jeweilige Schwerpunktthema (z.B. Wie kann ich wieder abschalten und aktiv regenerieren?). 

2. Kursbuch (100 Seiten)
Hier finden Sie die Hintergrundinformationen zu den Modellen aus den Videos. Darüber hinaus können Sie anhand von Selbsttests und Reflektionsfragen Ihr Wissen und Können vertiefen.

3. Online-Basiscamps & -Bibliothek
In den monatlichen Treffen haben Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen, sich auszutauschen und sich mit anderen Expeditionsteilnehmer*innen zu vernetzen. In der Bibliothek finden Sie einen kontinuierlich wachsenden Schatz an Resilienz-Praxis-Impulsen.

4. Einzelcoaching 
Hier können Sie online gemeinsam mit mir und in einem geschützten Rahmen intensiv an Ihren persönlichen Anliegen arbeiten. 

, ©, ©

Sie möchten mehr erfahren!

Anmeldung

Stimmen & Meinungen

 Was Teilnehmer:innen sagen

»Ich bin eher der Präsenztermin- Mensch. Das war meine Aussage zu Beginn des Seminars. Nach den 6 Monaten, komme ich zum Ergebnis, dass diese Art des Seminars die bessere Variante war. Ich hatte Zeit etwas auszuprobieren und konnte mich mit dem Thema auseinander setzen, immer dann, wenn ich Muße hatte … Zeit hatte…, also auch Sa, So, abends….
Das Konzept, die Videoeinführung, das Kursbuch, an sich arbeiten und dann die Gespräche – fand ich super. Für mich war wichtig, wo stehe ich im Moment …. Diese Standortbestimmung habe ich gefunden und die Tipps, Anregungen und Ideen hab ich verinnerlicht. Unsere gemeinsamen Gespräche, empfand ich als sehr persönlich und individuell. Toll sind die kleinen Ergänzungsvideos … einfach Top.«

Dieter F.

»Das Konzept hat mich absolut angesprochen, der Wechsel zwischen der Theorie in meinem Kursbuch und den dazu passenden Videos. Genial finde ich die breit gefächerten Extras. Hier möchte ich noch einiges ausprobieren. Da Präsensveranstaltungen in ihrem Erfolg sehr auch von den Teilnehmer*innen abhängig sind, empfand ich es wohltuend, dass dies eine Online-Selbststudium-Veranstaltung war. Ich würde sofort wieder teilnehmen. Natürlich steht und fällt ein solches Seminar auch mit dem Seminarleiter, auch hierzu von mir ein klares Klasse.«

Katharina P.

Werfen Sie doch einfach einen Blick auf den Login-Bereich.

Kursbuch, Lernvideos & vieles mehr

Hier sehen Sie einen Abschnitt aus dem geschützten Bereich der Lernplattform. Wenn Sie auf das komplette Programm zugreifen möchten, dann schreiben Sie mir bitte eine kurze E-Mail oder rufen mich einfach an.