Intensivcoaching in den Alpen 7-tages-Seminar. CoachingMarathon. 

 

Abseits der Rennstrecke des Alltags

in einem einzigartigen Seminar Mit Peter Flühr
und
Monika Wendland neue Freiräume entdecken.

Erfolgreiche Unternehmen investieren in die Entwicklung ihrer Leistungsträger und Schlüsselpersonen, indem sie ihnen über einen längeren Zeitraum einen Berater an die Seite stellen. Mit unserem CoachingMarathon bieten wir ihnen eine effektive Alternative und/oder die Intensivierung laufender Fördermaßnahmen an. Aus unserer Erfahrung werden mit dem Coaching in der Gruppe schneller deutlich messbare Erfolge erzielt. Gegenüber dem berufsbegleitenden Vier-Augen-Coaching sind die Teilnehmer*innen hier von den Anforderungen des beruflichen und privaten Alltags entlastet. Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch und davon, dass für die aktuellen Herausforderungen jedes Einzelnen Handlungsoptionen erarbeitet werden. 

Zwei Trainer, mit sich ergänzenden Blickrichtungen auf die persönliche Entwicklung von Menschen, begleiten die Gruppe mit Leidenschaft, Herz und Erfahrung auf dem Weg zu mehr inneren Frei- und Handlungsspielräumen, langfristiger Leistungsfähigkeit und persönlicher Zufriedenheit. Höchstleistungen im Sport werden durch Kraft, Koordination, Regenerationsfähigkeit und mentale Stärke erreicht. Im Bewusstsein, dass dies auch für den Erfolg im Beruf und Privatleben gilt, konzentrieren sich Monika Wendland und Peter Flühr gemeinsam seit über zwanzig Jahren darauf Synergien zu fördern, indem sie die mentalen und physischen Potenziale von Menschen bündeln. In dieser einzigartigen Kombination entsteht an einem abgeschiedenen Ort in den Bergen eine dichte und vertraute Atmosphäre, in der intensives und nachhaltiges Lernen voneinander und miteinander zu außergewöhnlichen Erfolgen führt.

 

Themen

  • Leistungsfähigkeit und Resilienz
  • Entscheidungsmanagement
  • Kommunikation, Kontakt und Beziehung
  • Teams führen und entwickeln
  • Standortbestimmung und Ziele
  • Konstruktive Konfliktlösung
  • Körperintelligenz und Embodiment
  • Agilität und Stabilität
  • Energiemanagement
  • Gesundheit und Balance
  • Lebens-/Karriereplanung

Zielgruppe

  • Menschen, die im Leben noch viel vorhaben.
  • Führungskräfte, Projektleiter*innen, Spezialist*innen, Potenzialträger*innen und Trainer*innen/Berater*innen, die in konzentrierter Form an ihrem Anliegen arbeiten wollen 
  • Menschen in Schlüsselpositionen, die in turbulenten Zeiten Impulse von Trainern und branchenfernen KollegInnen bekommen möchten 
  • Menschen, die motiviert sind, sich auf sich und andere einzulassen
  • Menschen, die die Prinzipien langfristiger Leistungsfähigkeit, Zufriedenheit und Motivation verstehen und bewusst anwenden möchten
, ©Berghotel Sudelfeld, ©Peter Flühr, ©Peter Flühr

7-Tages-seminar.  Coachingmarathon.

  • Trainer: Monika Wendland
    Peter Flühr
  • Termine: 6. -13. November 2021
  • Dauer: 7 Tage
  • Ort: Seminarhotel in den Alpen
  • Seminargebühr: 3.300 € zzgl. MwSt.
    und Hotelkosten

    Sonderkonditionen
    für Frühbucher
    und Privatzahler
Anmeldung

Stimmen & Meinungen

 Was Teilnehmer sagen.

»Das Seminar gibt eine hervorragende Orientierung zur beruflichen und auch privaten Lebensplanung. In diesem Seminar finden Körper & Geist wieder zueinander. Doch es erfordert auch Mut sich mit sich selbst auseinanderzusetzen. Durch die fantastischen Coachingeinheiten verlässt man das Seminar gestärkt & im inneren Gleichgewicht. Die Trainer: Peter Flühr und Anna Kirsch = unschlagbar gut, hochgradig professionell und einfühlsam, sowie schonungslos offen. Peter Flühr und Anna Kirsch sind wahre Kraftspender. Dafür möchte ich mich herzlich bedanken!«

Verena Schulze,
Leitung Marketing & Vertrieb,
Rheinhessische Energie- und Wasserversorgungs-GmbH

»Eine Woche zum Kraft tanken, Aufatmen, Reflektieren, Weichen stellen. Ich gehe gestärkt und voller Energie zurück in meine Welt (Arbeit, Privatleben …). Die Gruppengröße ließ jedem viel Raum für die eigenen Bedürfnisse und Anliegen. Für mich eine ideale Mischung, um Körper (Empfinden) und Geist zu stärken. Das Konzept ist toll, die Trainer sowieso : ). Vielen Dank! «

Silke Haas,
Bereichsleiterin Zentraler Vertrieb,
Volksbank Mittelhessen

»Wunderbare Ergänzung - auf persönlicher und fachlicher Ebene. Von jeder Person in der Gruppe durfte ich lernen. So unterschiedlich die Einzelnen, so perfekt die ganze Gruppe. Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel Einfluss man über den Körper nehmen kann. Perfekte Trainingslänge, toller Mix, vertrauensvolle Stimmung. Ich bin nicht gut in großen Worten: DANKE!«

Inga Wetzel,
Supervisor Lüftungssysteme,
DAIKIN Airconditioning GmbH

»Danke für dieses einzigartige Seminar. Ich kann es nur allen empfehlen, die sich selbst besser kennenlernen wollen. Zwei kompetente Trainer, jeder auf seine Art besonders. Ich habe viel Klarheit gewonnen.«

Karen Prillwitz,
Coach, selbständig

»Peter und Anna unterstützen wertschätzend und zugleich schonungslos im Prozess des Erlebens und der Erarbeitung von persönlichen Kraftquellen. Der Mix aus psychologischer und körperlicher Arbeit war für mich persönlich ein enormer Gewinn.«

Rainer Unterhuber

Ihre beiden Trainer, die Sie im CoachingMarathon gemeinsam begleiten

Peter Flühr

»Menschen ihren eigenen Körper und dessen Sprache auf einfache Weise näherzubringen, macht mich glücklich. Wenn ich dann noch erlebe, dass aus zwei scheinbar getrennten Akteuren - Kopf und Körper - ein echtes Team wird, ist eine verlässliche Grundlage für die zukünftigen Schritte geschaffen.«

Durch meine Ausbildung und während meiner inzwischen mehr als 20-jährigen Tätigkeit als Trainer und Coach habe ich immer wieder festgestellt, welches Potential in unserem Körper steckt – gerade auch wenn es darum geht, mit Stress oder Herausforderungen im beruflichen wie im privaten Alltag umzugehen. Und doch wird es selten genutzt. Mein Ziel ist es deshalb, das Körpergefühl und dessen Erfahrungsschatz auch im professionellen Umfeld als Mittel zur Persönlichkeitsentwicklung und Stressbewältigung zu etablieren. Denn ein lebendiger, kreativer und mutiger Umgang mit dem eigenen Körper eröffnet Wege, der steigenden Komplexität und dem immer größer werdenden Druck im modernen beruflichen Alltag erfolgreich zu begegnen. 

 Monika Wendland

»Was gibt es Spannenderes, als mit Menschen in Verbindung zu gehen und sie dabei zu unterstützen, das Wesentliche und die Einzigartigkeit über sich selbst zu erkennen, Klarheit zu schaffen, diese anzuerkennen, selbst Verantwortung zu übernehmen und ins Tun zu kommen.«

Seit fast 20 Jahren arbeite ich mit Menschen, die sich in ihren Unternehmen täglich neuen Herausforderungen stellen wollen und müssen. Führung war dabei der rote Faden in meiner 13jährigen Konzerntätigkeit als Führungskraft in Human Resources und in der Managemententwicklung. Als selbstständiger Coach bin ich seitdem für Führungskräfte in unterschiedlichsten Organisationen tätig. Mich begeistert es dabei jedes Mal aufs Neue, Menschen zu begleiten, die sich ihren eigenen Themen stellen und die etwas vollbringen wollen, was außerhalb ihrer Reichweite zu liegen scheint.

Mein Fokus ist stets stärken- und lösungsorientiert. Ich empfinde es immer wieder als ganz besonderen Moment, wenn es in einem vertrauensvollen Miteinander gelingt, sich zu öffnen, Blockaden zu lösen, neue Erkenntnisse über sich zu gewinnen und dieses befreiende Gefühl zu mehr Lebensqualität führt. Mein Motto ist stets „Miteinander füreinander“!