Training / Coaching »Führung« Führung. Kraft. Körpersprache.

 

Team-Training oder individuelles Einzel-Coaching

sichtbar ausgewogen Führen
Mitarbeiter befähigen

Ausgangslage

Wenn Sie als frischgebackene Führungskraft Ihre erste Führungsposition übernehmen, verfügen Sie vermutlich noch über wenig oder gar keine Führungserfahrung. Entsprechend unsicher sind sie. So liegt es nahe Bücher und Trainings mit dem Titel "Die ersten 100 Tage als Führungskraft" zu lesen bzw. zu besuchen. Das theoretische Rüstzeug verleiht Ihnen eine gewisse Übersicht über die Aufgaben und Stolperfallen, die es zu meistern gilt.   

Da Ihre Mitarbeiter jedoch gleichermaßen auf das schauen werden, was Sie sagen und tun, lohnt es sich für Sie die zentralen Fähigkeiten 'Aktives Zuhören', 'Erfolgreich Delegieren', 'Widerstände professionell nutzen' und 'Demotivation vermeiden' nicht nur kognitiv-verbal, sondern auch körperlich zu verinnerlichen. Dies erleichtert Ihnen die tägliche Führungstätigkeit wesentlich.

Ziele

Im Seminar bzw. Coaching erfahren Sie als (Nachwuchs-)Führungskraft hautnah, wie wirksam und wertvoll eine zugewandte und stimmige Körpersprache sich auf den Kontakt mit Menschen und deren Zielerreichung auswirkt. 

Sie lernen die sprachlichen und körpersprachlichen Basiskompetenzen kennen, die es Ihnen die Sicherheit verleihen, um als nahbare und respektable Persönlichkeit wahrgenommen zu werden. 

Themen

  • Die 4 Faustregeln wirksamer nonverbaler Führung
  • Aktives Zuhören - mit Kopf und Körper
  • Erfolgreich Delegieren - mit Kopf und Körper
  • Förderliche nonverbale Einflussfaktoren beim Führen und Folgen
  • Widerstände wahrnehmen, verstehen und professionell nutzen
  • Intrinsische und extrinsische Motivation unterscheiden und gezielt fördern können
  • Als Führungskraft nonverbal mehr 'Sog' hin zu Zielen erzeugen und den Druck vermindern 
  • Orientierung und Sicherheit 'verkörpern'
  • Balance-, Stabilitäts- und Agilitätstraining  

 

Methoden

Vorab-Zielgruppen-Check, Kurzvorträge, Praxisarbeit mit Videofeedback, Partner- und Kleingruppenarbeiten, Selbstreflexion und Diskussion wechseln sich miteinander ab.

Die Basisprinzipien von wirksamer Führung werden immer wieder in sogenannten Sparring-Situationen trainiert und reflektiert.

Zielgruppe

  • (Nachwuchs-)Führungskräfte, die an Sicherheit gewinnen möchten
  • Potentialkräfte, die vor der Entscheidung stehen eine Fach- oder Führungskarriere einzuschlagen
  • Erfahrene Führungskräfte, die mit mehr Freude und Leichtigkeit Ihre Aufgaben erfüllen möchten.
  • Alle, die den eigenen Körper als verlässlichen Partner beim Kommunizieren mit Menschen »an ihrer Seite« haben möchten.

Training / Coaching »Führung« 

  • Trainer: Peter Flühr
  • Dauer: 2 Tage
  • Teilnehmerzahl: bis 12
  • Ort: Tagungsort nach Wahl
Anfrage