»Der Blog aus dem Ring« Stressbewältigung

13.07.2021 – Stressbewältigung

Im Flow sein

Wie schaut es bei Ihnen aus? So wie bei den meisten Berufstätigen? Sitzen Sie auch von morgens bis abends starr vor dem Bildschirm? Dann sind Sie in guter Gesellschaft. Denn dieses spärliche Bewegungsspektrum ist inzwischen so normal wie unmenschlich. Es ermüdet und verspannt uns und so ganz nebenbei befördert es die Laune in den Keller. Dort unten sitzt sie dann, unsere Stimmung und wartet auf Abwechslung, auf jemanden, der sie da unten rausholt. Doch die Bewegung kommt nicht. Wir müssen ja arbeiten. So wird die Aktivität, wenn sie körperlich einseitig ist (z.B. beim Sitzen, wie ein lauwarmer Knödel), immer anstrengender. Variieren Sie! Ich zeige Ihnen hier ganz einfache Möglichkeiten. 

weiterlesen
16.06.2021 – Stressbewältigung

Abschalten in 11 Minuten

Was haben ein überstrapazierter Fußballfeldrasen und unser Gehirn gemeinsam? Sie sollten Zeit zum Erholen und Auftanken bekommen. In diesem Blog geht es um Sie und Ihre Erholungsfähigkeit. Ich zeige Ihnen hier, wie Sie als Führungskraft wieder abschalten, so etwas wie Muße erleben, mit der Aufmerksamkeit bei der eigenen Familie sein, den Feierabend wieder genießen und am Wochenende auftanken können. Wenn Sie auch schon fast alles ausprobiert haben, um sich Ihr Privatleben zurückzuerobern, dann kann Ihnen dieser Blog und das entsprechende Video zwei Anhaltspunkte liefern.

weiterlesen
01.06.2021 – Stressbewältigung

Tiny Habits für mehr Energie im Homeoffice

Wer Großes erreichen will, sollte klein starten – und dranbleiben. Das empfehle ich allen, die Ihre Gesundheit im Homeoffice fördern und an Energie gewinnen möchten. So wie Jogging-Anfänger ihre Läufe langsam und kontinuierlich steigern sollten, statt gleich den ersten Marathon-Lauf anzupeilen. Wenn Sie regelmäßig im Homeoffice arbeiten, sollten Sie besonders auf Ihre Gesundheit achten. Mit einigen kurzen Körperübungen können Sie sich viel Kraft zurückholen und anschließend konzentriert weiterarbeiten.

weiterlesen
02.05.2021 – Stressbewältigung

Burnout? Zeit für einen Neubeginn.

Wie würden wir unser Leben gestalten, wenn wir eine Burnout-Uhr am Handgelenk trügen? Eine, die uns unsere körperliche, mentale und seelische Verfassung mit einem ganz einfachen Zeiger veranschaulichen kann. Würden wir uns dann mehr Zeit nehmen, um durchzuatmen und unser Verhalten ändern? Für die, die einen Blick auf diese Uhr werfen wollen und Anregungen zum Kraft tanken und Umdenken möchten, werden in diesem Blog fündig.

 

weiterlesen
16.04.2021 – Stressbewältigung

Am Limit

Viele Leistungsträger stehen mental und körperlich direkt am Schlagbaum ihrer eigenen Belastungsgrenze. Andere haben ihn schon durchbrochen und kämpfen Tag für Tag auf dem schmalen Grat zwischen Standhalten und Zusammenbrechen. Die Funktion, die zwischen den Staaten die Grenzlinien erfüllen, übernimmt beim Menschen funktionell das Organ ‚Haut‘. Sie schützt uns vor äußeren Einflüssen, gewährleistet das innere Gleichgewicht, sorgt für eine stabile Körpertemperatur und vieles mehr. Wie uns die eigene Haut retten kann, darum geht es im Blog.

weiterlesen
04.03.2021 – Stressbewältigung

Antreibertest für mehr Gelassenheit

Stefan Plank* kennt keine Gnade. Jetzt, da er zuhause arbeitet, fordert er sich selbst noch mehr als im klassischen Büro. Er ist in bester Gesellschaft. Viele Führungskräfte drehen nicht nur aufgrund des gleichzeitigen Homeschoolings am Rad, sondern, weil sich - ohne die äußeren Bürostrukturen und die damit verbundene soziale Kontrolle - die inneren Leistungsansprüche ungezügelt Bahn brechen können. 

Mit welchen praktischen Alternativen ich gute Erfahrungen gesammelt habe, zeige ich Ihnen im Blog & im Video!

weiterlesen
17.02.2021 – Stressbewältigung

Ori·en·tie·rung

Beim menschlichen Orientieren wirken mehrere Sinnesorgane zusammen. Augen, Ohren, Muskel- und Gleichgewichtssinn. Wenn diese Synergie gelingt, ist es wunderbar. Dann können wir uns angemessen entspannen, weil wir wissen, wo wir uns befinden und wohin die Reise gehen soll. In diesem Zustand können uns selbst und unsere Ziele verorten. Doch seit Monaten ist den wenigsten Menschen noch klar, auf was genau sie zusteuern können. Erholungs-, Urlaubs-, Karriere- und viele andere Pläne werden zurückgestellt. Diese Art von Ungewissheit kostet Kraft.

Im Blog und entsprechenden Video finden Sie eine Orientierungshilfe. 

weiterlesen
01.02.2021 – Stressbewältigung

Wenn die Luft fehlt

Ein platter Reifen kostet auf langen Strecken mehr Kraft, als wir glauben. Machen Sie nicht mehrfach den gleichen Fehler, wie ich.

Vor 16 Jahren habe ich mit meiner Kollegin, Anna Kirsch, eine Radtour an der Donau gemacht. Da wir gleich zu Beginn eine ambitionierte Etappe vor uns hatten, starteten wir sofort, nachdem wir das Bahnhofsgelände in Donauwörth verlassen hatten. Der Schlauch meines Hinterrades war zwar fast platt. Doch aus Zeitmangel und wegen nicht vorhandener Luftpumpe, entschied ich mich dafür, gleich loszufahren. Keine gute Idee. Zumindest langfristig. 

 

weiterlesen
Peter Flühr

Hallo,

ich bin Peter Flühr, seit mehr als 20 Jahren Coach und Trainer.

Viele Fach- und Führungskräfte erleben ihren beruflichen Alltag vor allem als Kampf.

In meinen Seminaren und Trainings zeige ich, wie man jeden Tag aufs Neue in diesem Ring besteht – mit einer Kombination aus mentalen Methoden und gezielter Bewegung.

In meinem Blog greife ich Themen auf, die viele aus ihrem Alltag kennen und gebe einfache Tipps, wie sie sich verbessern oder lösen lassen.

Viel Spaß beim Lesen!