springe zum Hauptinhalt

»Der Blog aus dem Ring« Persönlichkeitsentwicklung und Führungskräfte-Qualifizierung

 
06.03.2022 – Persönlichkeit

Die Schwerkraftmeditation

Bis zu unserer Geburt schweben wir. Danach sammeln wir unablässig Erfahrungen mit der Gravitation. Wie wir und unsere Bezugspersonen mit der Naturkonstante ‚Schwerkraft‘ umgehen, das beeinflusst ganz wesentlich, wie leicht, lust- und kraftvoll wir im Anschluss durch unser Leben gehen. Auf einen Blick können wir erkennen, ob jemand, der auf uns zukommt gegen die Schwerkraft ankämpft, sich beim Gehen gerade plagt oder diese unsichtbare Kraft elastisch für sich zu nutzen weiß. Warum der Entwicklung dieser Fähigkeit in unserem Bildungssystem kaum ein Platz eingeräumt wird, ist mir ein Rätsel. Doch es geht auch in Eigenregie.

weiterlesen
25.02.2022 – Stressbewältigung

Boxenstopps sind Gold wert

Wenn wir alle Geräte zuklappen, den Brustkorb auf die Oberschenkel und den Kopf vor die eigenen Knie legen, dann stehen die Gedanken für einen Moment still. Dieses Schweigen kann so wohltuend sein, dass es sich nicht in Worte fassen lässt. Fasziniert von dem Pochen des Herzens, dem Wachsen und Schrumpfen des Brustkorbes knie ich auf dem Boden und genieße, wie das Blut durch meine Adern fließt. Dieses einfache Ritual ist genau das, was ich mir in Anbetracht der ständigen Reizüberflutung mindestens zweimal am Tag gönne. Es beruhigt mich, wenn es drinnen und draußen tobt, und es sammelt meine Gedanken, wenn sie vorher chaotisch durcheinander schwirrten. 

weiterlesen
01.02.2022 – Stressbewältigung

... und der Tag ist dein Freund

Es gibt treue Begleiter, die einem in guten und schlechten Zeiten zur Seite stehen. In der Regel sind das Menschen oder Tiere, die uns guttun. Den Begleiter, den ich Ihnen heute zeige, habe ich vor mehr als 20 Jahren in einer Fortbildung an der Theresienwiese kennengelernt. Der sogenannte Kompass ist ein sehr wirksames Bewegungsritual, das uns in nur einer Minute wieder einen freien Kopf bzw. neue Orientierung im Ring des Alltags schenken kann. Besonders dann, wenn der eigene Kopf vor Verwirrung zu platzen droht, ist ein günstiger Zeitpunkt für den Kompass. 

weiterlesen
20.01.2022 – Führungsqualifizierung

Hungrige Haut

In der digitalen Welt können wir uns nicht berühren und das hat Konsequenzen, konstruktive und destruktive. Auf die negativen Auswirkungen dieser Unterversorgung gehe ich in diesen Blog ein und zeige im Anschluss ganz praktische Möglichkeiten auf, wie wir diesen Mangel auf einfache Weise ausgleichen können.

weiterlesen
10.01.2022 – Persönlichkeit

Toxische Selbstgespräche entschärfen

Gibt es etwas Geheimnisvolleres als Selbstgespräche? Wir können mit anderen Menschen gemeinsam in einem Raum sitzen, es ist mucksmäuschenstill, jeder spricht mit sich selbst und wir haben nicht die geringste Ahnung davon, was da geredet wird. Ich erinnere mich noch sehr gut an ein Frühstück bei einem befreundeten Paar. Wir saßen alle vor unseren Kaffeetassen und Stefan sagte zu seiner Freundin nach Minuten der Stille „Das lasse ich mir von Dir so nicht sagen!“ Doch Uta hatte gar nichts gesagt und schaute genauso konsterniert wie ich. 

weiterlesen
14.12.2021 – Stressbewältigung

Freitauchen an Land

Wer einmal in tiefer Entspannung das Blut durch den Körper hat strömen spüren, will das in der Regel wieder erleben. Beim Apnoetauchen oder Freitauchen atmet die Taucherin vor dem Abtauchen ein und nutzt im Gegensatz zum Gerätetauchen für den Tauchgang nur diesen einen Atemzug. Den Zeitraum des Luftanhaltens bezeichnet man als Apnoe. Um eine attraktive Alternative an Land geht es im Blog.

weiterlesen
Peter Flühr

Hallo,

ich bin Peter Flühr, seit mehr als 20 Jahren Coach und Trainer.

Viele Fach- und Führungskräfte erleben ihren beruflichen Alltag vor allem als Kampf.

In meinen Seminaren und Trainings zeige ich, wie man jeden Tag aufs Neue in diesem Ring besteht – mit einer Kombination aus mentalen Methoden und gezielter Bewegung.

In meinem Blog greife ich Themen auf, die viele aus ihrem Alltag kennen und gebe einfache Tipps, wie sie sich verbessern oder lösen lassen.

Viel Spaß beim Lesen!

Bleiben Sie
auf dem Laufenden!

Newsletter