»Der Blog aus dem Ring« Persönlichkeitsentwicklung und Führungskräfte-Qualifizierung

 
27.09.2022 – Stressbewältigung

Das System ist schuld! Und ich soll das ausbaden?

Der Mensch, der zuletzt im Badewasser sitzt, muss die Badewanne ausbaden, also das Wasser ablassen und am besten noch den gelben Rand entfernen. Früher saß der oder die Ranghöchste zuerst im Wasser und danach durften die anderen nacheinander in die zunehmend dunklere Brühe steigen. Das Bild führt mich zu einem der beliebtesten Sätze am Start eines Resilienztrainings: „Meine Führungskraft/das System/die Organisation/das Unternehmen hat das Ganze hier bzw. mich so zugerichtet und Sie meinen, ich soll das jetzt alleine ausbaden?“ Die Menschen, die die eigene Arbeitswelt so erleben und mir deshalb diese rhetorische Frage stellen, haben meist nur sehr begrenzt Lust, sich mit den Möglichkeiten zu beschäftigen, die sie selbst in der Hand haben, um ihre eigene Verfassung zu verändern. 

weiterlesen
09.09.2022 – Führungsqualifizierung

Die Kraftzwerge gehen auf Tour

Die Kraftzwerge gehen wieder auf Tour. Diesmal sogar ohne mich. Wo und wann tun sie das? Im Buchhandel Ihres Vertrauens lassen sie sich ab sofort bestellen. In dem Praxisratgeber finden Sie 'Life Hacks', die Sie besser schlafen, klarer denken und gelassener aktiv sein lassen. Die einzelnen Kapitel beinhalten QR-Codes, mit denen Sie auf Youtube die Inhalte sofort vertiefen können. In kleinen, verdaubaren Portionen lernen Sie ganz einfache Maßnahmen kennen, die Ihre Vitalität steigern und Ihr Leben bereichern können. 

weiterlesen
19.07.2022 – Persönlichkeit

Die Lying-Flat-Bewegung

Der chinesische Fabrikarbeiter Luo Huazong fing im April 2021 damit an, sich aus Protest gegen Menschen verachtende Arbeitsbedingungen hinzulegen und blieb zuhause einfach in dieser Position. In seinem Post nennt er diese Form des Widerstands ‚Tang ping‘, was sich mit die ‚Flach-liegen-Bewegung‘ übersetzen lässt. Nicht nur in China, sondern auch den USA protestieren immer mehr junge Menschen auf diese Weise gegen aus ihrer Sicht sinnlose, sogenannte Bullshit-Jobs. Warum das aus meiner Sicht kurzzeitig eine sehr sinnvolle Maßnahme sein kann, erläutere ich im Blog. 

weiterlesen
27.06.2022 – Führungsqualifizierung

Raum für Spielfreude

Wenn ich an einem Volleyballfeld stehe und die Linien am Boden betrachte, löst dieser Anblick immer noch das Gleiche aus wie vor 30 Jahren, pure Spielfreude. Das 18 x 9 Meter große Feld war meine Welt. Das Regelwerk im Volleyball ist sehr übersichtlich. Beides, die klaren räumlichen Grenzen und die einfachen Spielregeln, ermöglichen ein gemeinsames Spiel, in dem wir so viel lernen und gleichzeitig Kraft schöpfen können.

weiterlesen
12.06.2022 – Führungsqualifizierung

Starke Zweifel

Am Anfang habe ich an mir selbst und den Körperübungen, die ich in den Seminaren für Führungskräfte und Coaches angeboten habe, gezweifelt. Besonders die Nächte in den mehrtägigen Veranstaltungen waren für mich die Hölle. Wieder und wieder fragte ich mich im Bett wälzend, ob zum Beispiel die Körpereigenmassagen, Balance- und Atemübungen, die ich um 7 Uhr, schon vor dem Frühstück mit den Teilnehmern praktizierte, auf unüberwindlichen Widerstand treffen würden.

weiterlesen
06.06.2022 – Stressbewältigung

Wasserrutsche statt Smartphone

Weshalb das Rutschen über eine Plane mit Wasser in vielen Fällen erfüllender ist als das Wischen über das Smartphone, erläutere ich im Blog. Wollten wir früher mit dem Auto irgendwo hinfahren, dann war die übliche Antwort auf die Frage „Wo steht Dein Auto?“ nicht folgende, „Es steht in der Garage!“, sondern „Ich stehe in der Garage!“. In dem Buch ‚Anleitung zum Herzinfarkt‘ beschreibt Ludwig Bernhard, österreichischer Arzt und Kaberettist, schon 1988 unser enges Verhältnis zu Gegenständen und unsere Distanz zu uns selbst. 

weiterlesen
Peter Flühr

Hallo,

ich bin Peter Flühr, seit mehr als 20 Jahren Coach und Trainer.

Viele Fach- und Führungskräfte erleben ihren beruflichen Alltag vor allem als Kampf.

In meinen Seminaren und Trainings zeige ich, wie man jeden Tag aufs Neue in diesem Ring besteht – mit einer Kombination aus mentalen Methoden und gezielter Bewegung.

In meinem Blog greife ich Themen auf, die viele aus ihrem Alltag kennen und gebe einfache Tipps, wie sie sich verbessern oder lösen lassen.

Viel Spaß beim Lesen!

Bleiben Sie
auf dem Laufenden!

Newsletter