»Der Blog aus dem Ring« Persönlichkeitsentwicklung und Führungskräfte-Qualifizierung

 
19.11.2020 – Stressbewältigung

Wim Hof im Home-Office

Warum ist die Bauchatmung so wichtig für unsere Gesundheit und ein erfülltes Leben? Weil wir mit der Zwerchfellbewegung für inneren Komfort sorgen. Unsere Bauchorgane werden so auf natürliche Weise wirkungsvoll massiert. Doch wie schaut der Alltag am Schreibtisch aus? Dauerstress im Home-Office und Zoom-Meetings führen dazu, dass wir flach und hektisch atmen.

Beides schadet uns langfristig. Denn unsere Herzfrequenz liebt es zu schwingen. Die meisten Menschen glauben, ein gleichmäßiger Ruhepuls von 70 Schlägen pro Minute sei prima. Doch ein gesundes Herz pocht nicht exakt wie ein Uhrwerk, sondern wechselt sein Tempo fließend zwischen der Phase der Einatmung und der Ausatmung. Mithilfe des Blogbeitrags können Sie die gesunde Schwingung im Home-Office wieder aktivieren.

weiterlesen
12.11.2020 – Stressbewältigung

Surfen am Schreibtisch

Die virtuelle Welt ist in der Realität angekommen. Doch wie kommt unser analoges Steinzeitgehirn in diesen digitalen Zeiten zurecht? Was nie für möglich gehalten wurde, ist nun plötzlich Wirklichkeit. Alle Mitarbeiter befinden sich im Homeoffice. Meetings mit Kunden und Kollegen werden von heute auf morgen in räumlicher Distanz erledigt.

Die Grenzen des Homeoffice finden ihren Ausdruck in dem neu entstandenen Begriff „Zoom-Fatigue“, also „Zoom-Müdigkeit“. Das beschreibt die Tatsache, dass wir Online-Meetings als äußerst ermüdend empfinden. Doch wo genau liegt das Problem? Und wie können wir wieder am Schreibtisch aufwachen?  

Erfahren Sie im Blog und Video, wie einfach das gelingen kann.

weiterlesen
02.11.2020 – Stressbewältigung

Schwingen im Home-Office

Die konkrete Übung, die ich Ihnen hier vorstelle, ist nicht nur für den Winter, sondern auch bestens fürs Homeoffice geeignet.

Ich weiß nicht, weshalb so wenige Menschen auf die Idee kommen, sich im Winter der Jahreszeit entsprechend zu bewegen. Jeder, der schon einmal im Spätherbst begonnen hat, einem Igel im Garten Schutz zu bieten, der könnte doch auf die Idee kommen, auch selbst etwas runterzufahren. Wenn Sie in dieser Jahreszeit exakt auf die gleiche Art Sport treiben möchten wie im Sommer, weil Sie denken, das hat mir ja da so gutgetan, dann machen Sie vermutlich die Bekanntschaft mit einem unfassbar großen Schweinehund und zweifeln, im Anschluss an die beeindruckende Begegnung mit ihm, an ihrer Willensstärke oder gar ihrer Charakterfestigkeit. 

weiterlesen
09.10.2020 – Stressbewältigung

Schlaflos

Wie gelingt es uns, so zu leben, wie wir es eigentlich wollen? Ich selbst bin mehr als zwei Jahrzehnte schier daran verzweifelt, nicht genügend Schlaf zu finden. Wo habe ich nicht überall nach ihm gesucht? Im eigenen Bett, in Apotheken, Matratzengeschäften, Selbsthilfeforen und bei Ärzten.

Frage 100 Menschen, ob sie sich besser fokussieren, gesünder ernähren und produktiver arbeiten möchten. Mehr als 90 davon werden sagen: „Ja natürlich will ich das!“ Woran liegt es dann, dass diesen Vorsätzen keine entsprechenden Ergebnisse folgen? Oft glauben wir, der Knackpunkt sei unsere fehlende Willensstärke, eine schwierige Kindheit oder ein deformierter Charakter - also Gegebenheiten, die es uns nicht erlauben, die oben genannten Vorhaben mit entsprechender Disziplin zu realisieren.  

weiterlesen
15.09.2020 – Persönlichkeit

Anna und die Integrität

Es ist nicht immer gemütlich, seine Zeit mit aufrichtigen Menschen zu verbringen. Eine von diesen integren Persönlichkeiten ist Anna Kirsch. Sie erarbeitet und erkämpft sich Tag für Tag ihre Standpunkte, indem sie in sich reinhört und einen unbestechlichen Blick auf das Leben, sich selbst und andere wirft. Als ich sie das erste Mal 1999 in einem Training traf, wusste ich durch mein Sportstudium mit physischen Konfrontationen ganz gut umzugehen, nicht jedoch mit seelischen.

Viel habe ich Menschen wie ihr zu verdanken - gerade in diesen Zeiten, in denen um uns herum nichts mehr sicher zu sein scheint. 

 

weiterlesen
02.09.2020 – Führungsqualifizierung

Die Macht der Gewohnheiten

Unsere Willenskraft kommt und geht. Unsere Gewohnheiten nicht. Deswegen lohnt es sich, genau hier den Hebel anzusetzen.

Die Motivationsschwankungen sind vollkommen normal. Da diese Impulse meist nur kurz auf- und dann wieder schnell abtauchen, lösen sich die allerbesten Gesundheits- und Lifestyle-Vorsätze nach kurzer Zeit in Luft auf. In der Auftauchphase, wenn die inneren Kräfte gerade groß sind, drängen uns die Stimmen im Kopf und im Körper gesünder zu leben, mehr Sport zu treiben und mehr für die Familie da zu sein und in der Abtauchphase erreichen die schwächelnden Signale bestenfalls noch unseren Verstand. Doch der Geist alleine findet nicht den Weg in die Laufschuhe, zu nährstoffreichen Produkten und den Mitmenschen.

Doch es geht auch anders!

weiterlesen
Peter Flühr

Hallo,

ich bin Peter Flühr, seit mehr als 20 Jahren Coach und Trainer.

Viele Fach- und Führungskräfte erleben ihren beruflichen Alltag vor allem als Kampf.

In meinen Seminaren und Trainings zeige ich, wie man jeden Tag aufs Neue in diesem Ring besteht – mit einer Kombination aus mentalen Methoden und gezielter Bewegung.

In meinem Blog greife ich Themen auf, die viele aus ihrem Alltag kennen und gebe einfache Tipps, wie sie sich verbessern oder lösen lassen.

Viel Spaß beim Lesen!