»Der Blog aus dem Ring« Persönlichkeitsentwicklung und Führungskräfte-Qualifizierung

 
22.07.2019 – Persönlichkeit

Kooperation

Ein Leuchtturm dient zur Orientierung und steht nicht am einen Tag hier und am nächsten dort. Genauso empfiehlt es sich, in der Zusammenarbeit mit Menschen verlässlich zu sein. Unser persönlicher Kooperationsstil sollte klar zu verorten sein und nicht beliebig seine Charakteristik wechseln. Heute stelle ich Ihnen drei Menschen vor, denen das meines Erachtens wirklich gut gelingt.

weiterlesen
01.07.2019 – Stressbewältigung

Gänsehaut

Hier im Blog geht es darum, wie wir unsere Intuition - also unser verkörpertes Wissen - gezielt anwenden können.

Sie erfahren, welche ganz speziellen Informationen uns die eigene Haut dazu liefern kann und warum es sich lohnt, auf sie zu hören. Denn neben guten Freunden, Coaches aller Art und Google, die in schwierigen Situationen für einen klaren Blick sorgen können, vergessen viele dieses Kommunikationsgenie. Dieses Organ, dass zwischen uns selbst und der Außenwelt so hervorragend zu vermitteln weiß, leistet Erstaunliches.  

weiterlesen
03.06.2019 – Stressbewältigung

Zeit für die Seele

Von Parker Palmer, einem amerikanischen Autor, Pädagogen und Aktivisten stammen die Sätze: „Die Seele ist wie ein wildes Tier, … stark, widerstandsfähig, neugierig und unabhängig. Sie weiß, wie sie in einer schwierigen Umgebung überleben kann. Aber trotz dieser Stärke ist die Seele scheu. ..." 

Wie wir den Kontakt zur eigenen Seele aufnehmen und dadurch neue Kraft tanken können, darum geht es in diesem Beitrag.

weiterlesen
05.05.2019 – Stressbewältigung

Antifragil sein

Wenn da nur dieser Druck nicht wäre, der schon auf unseren Kindern lastet, extrem schlau sein zu müssen, um nicht nach 'unten' durchgereicht zu werden. Da bleibt kaum eine Frühförderungsmöglichkeit, die nicht ausprobiert wird. Dabei wäre es so einfach, sich auf eine Welt vorzubereiten, die wir nicht vorhersagen können.

Um antifragil zu sein und mit den Unberechenbarkeiten des Lebens elastisch umzugehen, können wir uns diese alte Faustregel zu Herzen nehmen: "Finger weg vom 'Zuviel Denken' - Finger hin zum 'Ausreichend Toben'!" 

weiterlesen
16.04.2019 – Persönlichkeit

Die Bewegungsbiografie weiterschreiben

Würden wir doch beim Wiederbeleben unserer Beziehung zum eigenen Körper nur halb so einfallsreich sein, wie bei unserer ersten großen Liebe, so hätten unsere Bewegungsbiografien eine echte Chance auch im Erwachsenenalter weitergeschrieben zu werden.

In diesem Blog kommt der Körper als Ich-Erzähler zum Zug und vertraut uns an, wie wir ihn zurückerobern können.  

weiterlesen
07.03.2019 – Führungsqualifizierung

Motivation ist keine Raketenphysik

Gute Bücher können, wenn sie nur oberflächlich oder gar nicht gelesen werden, Schaden anrichten. Reinhard K. Sprengers Buch ‚Mythos Motivation‘ ist ein solches. Aus seinem inzwischen 17 Jahre alten Bestseller ist leider folgendes hängengeblieben: „Menschen lassen sich nicht motivieren. Das Einzige, was Führungskräfte tun können, ist dafür zu sorgen, die Mannschaft nicht zu demotivieren. Diese Reduktion seiner Aussage ist natürlich kompletter Unsinn!

Wie es mit Begeisterung gehen kann, erfahren Sie hier.

weiterlesen
Peter Flühr

Hallo,

ich bin Peter Flühr, seit mehr als 20 Jahren Coach und Trainer.

Viele Fach- und Führungskräfte erleben ihren beruflichen Alltag vor allem als Kampf.

In meinen Seminaren und Trainings zeige ich, wie man jeden Tag aufs Neue in diesem Ring besteht – mit einer Kombination aus mentalen Methoden und gezielter Bewegung.

In meinem Blog greife ich Themen auf, die viele aus ihrem Alltag kennen und gebe einfache Tipps, wie sie sich verbessern oder lösen lassen.

Viel Spaß beim Lesen!