24. Februar 2020 – Interviews »Der Blog aus dem Ring« Entscheiden ist wie Atmen

 

Am 10.Februar sprach ich mit Sylvia Wörner und Heike Werner von mundo GmbH  über das Thema, für das sie sich seit Jahren leidenschaftlich in Unternehmen stark machen: 

"Menschen, Teams und Organisationen für wirksame Entscheidungsprozesse gewinnen"

Die Unternehmenswelt hat sich gewandelt. Haben vor einigen Jahren noch einige Wenige entschieden, wer wann was tut, so sind nun die Einzelpersonen und Teams gefordert, selbstverantwortlich diese Aktivität zu übernehmen. Für beide Seiten ist das oft schwierig. Die Führungskräfte sind nicht besonders geübt darin, diese Aufgabe an die Mitarbeiter zu delegieren und die Teams haben noch wenig Erfahrungen im Umgang mit der Strukturierung von Entscheidungsprozessen.

Ich habe mich entschieden und sage 'vielleicht'!

Mir ist in den 45 Gesprächsminuten, von denen Sie hier 7 hören können, vor allem eines sehr klar geworden. Wir alle können uns nicht nicht entscheiden. Jeder kann sich zwar entscheiden, sich nicht zu entscheiden, aber selbst das ist eben auch eine Entscheidung! Wer direkt zu dieser Stelle im Gespräch springen möchte, bewegt den Cursor einfach zu 2:51 auf der Zeitschiene.

Entscheiden ist wie das Atmen der Organisation. Verzichten wir als Team hier auf unser gesamtes Handlungsspektrum, werden die Ergebnisse der Abteilung Schaden nehmen. Erst wenn die unterschiedlichen Entscheidungsqualitäten (sorgfältig, energisch, flexibel, intuitiv, kommunikativ …) situativ sinnvoll genutzt werden, nehmen die gemeinsamen Projekte Fahrt auf. Als regelrecht befreiend und belebend beschreiben Heike Werner und Sylvia Wörner im Interview gut abgestimmte Entscheidungsprozesse.

Kairos, der Gott des günstigen Zeitpunktes 

Sie haben sehr gute Erfahrungen mit dem Tool Kairos-Entscheiderprofile als Strukturierungshilfe in Entscheidungsprozessen gemacht. Menschen können auf einmal über ihre jeweiligen Vorlieben und Entwicklungsfelder beim Entscheiden sprechen und beginnen ein gegenseitiges Verständnis für die Qualität von anderen Entscheidungsmustern zu entwickeln. 

Wie gehen Sie vor?

Auf welche Art und Weise treffen Sie für sich selbst, im Team oder in der ganzen Organisation konstruktive Entscheidungen? Wir freuen uns auf Ihre Resonanz. Gerne in der Kommentarfunktion, per Mail oder am Telefon!

Mit Grüßen aus dem Ring des Alltags

Peter Flühr, Sylvia Wörner und Heike Wörner

 

 

Bildnachweis Titelbild: © Peter Flühr

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:

* Die mit einem Stern * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar senden
Peter Flühr

Hallo,

ich bin Peter Flühr, seit mehr als 20 Jahren Coach und Trainer.

Viele Fach- und Führungskräfte erleben ihren beruflichen Alltag vor allem als Kampf.

In meinen Seminaren und Trainings zeige ich, wie man jeden Tag aufs Neue in diesem Ring besteht – mit einer Kombination aus mentalen Methoden und gezielter Bewegung.

In meinem Blog greife ich Themen auf, die viele aus ihrem Alltag kennen und gebe einfache Tipps, wie sie sich verbessern oder lösen lassen.

Viel Spaß beim Lesen!