04. Januar 2021 – Stressbewältigung »Der Blog aus dem Ring« Aggressionen artgerecht abbauen

 

Jeder, der schon einmal versucht hat, angestauten Ärger ausschließlich durch Meditation in Luft aufzulösen, wird auf seinem Sitzkissen die Erfahrung gemacht haben, das funktioniert nicht. Es sei denn, die betreffende Person befindet sich schon in der Nähe der eigenen Erleuchtung. Doch das halte ich für unwahrscheinlich. Sie hätte sich ja sonst erst gar nicht geärgert.

Irgendwie müssen die Stresshormone Adrenalin und Noradrenalin abgebaut werden.

Wir Menschen, die das Berufsleben vorwiegend sitzend vor dem Computer oder in Meetings verbringen, können den Hormonhaushalt und die damit verbundenen Emotionen auf ganz pragmatische Weise wieder balancieren. Alles, was wir dazu benötigen, ist etwas Mut, eine Minute und siebzehn Sekunden Zeit und uns selbst. Ich kenne keine effektivere Strategie, als dem eigenen Organismus an der frischen Luft etwas Auslauf und sinnvoll strukturierte Bewegung zu ermöglichen.

Fünf Optionen zum Wiederherstellen des inneren Gleichgewichts

Im Video finden Sie eine Auswahl von wirksamen Stressreduktionsübungen.

Greifen Sie nach dem nächsten frustrierenden Telefonat auf eine oder mehrere dieser Möglichkeiten zu. Auf dem Meditationskissen können Sie Platz nehmen, wenn es Ihnen hervorragend geht.

Alles zu seiner Zeit. Bevor wir andere Menschen mit unserem angestauten ‚Gefühls-Mix-Max‘ verunsichern oder gar verletzen, lohnt es sich, den eigenen Körper kurz an der frischen Luft zu bewegen. Mit ein wenig Glück sehen, fühlen und handeln wir dann wieder etwas menschlicher. 

Mit Grüßen aus dem Ring des Alltags

Peter Flühr  

 

Bildnachweis Titelbild: © Peter Flühr

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:

* Die mit einem Stern * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar senden
Peter Flühr

Hallo,

ich bin Peter Flühr, seit mehr als 20 Jahren Coach und Trainer.

Viele Fach- und Führungskräfte erleben ihren beruflichen Alltag vor allem als Kampf.

In meinen Seminaren und Trainings zeige ich, wie man jeden Tag aufs Neue in diesem Ring besteht – mit einer Kombination aus mentalen Methoden und gezielter Bewegung.

In meinem Blog greife ich Themen auf, die viele aus ihrem Alltag kennen und gebe einfache Tipps, wie sie sich verbessern oder lösen lassen.

Viel Spaß beim Lesen!

Bleiben Sie
auf dem Laufenden!

Newsletter